Drucken

Bei der diesjährigen Sommerrunde des WTV trat der TC Dolberg mit vier Teams an: der 1. und 2. Meden-, der 1.Poensgen- und der Jungesenioren-Mannschaft. Alle Mannschaften starteten in der 5. Bezirksklasse.

1. Meden
Der angepeilter Aufstieg wurde leider knapp verpasst: zwar erspielte das Team vier Siege, das entscheidende Spiel gegen den TC Möhnesee wurde jedoch verloren. Letztlich landete die Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz, war aber nicht unter den ersten vier der Zweitplazierten.

2. Meden
Spielte wesentlich erfolgreicher als in 1988, konnt aber noch kein Spiel gewinnen

Poensgen
Auch hier wurde erhoffter Aufstieg in 4. BK verpasst, 2 Niederlagen (gegen Westtönne 4:5 und Brambauer 4:5) reichten nicht

Jungsenioren
Absteige gerade noch vermieden durch ersten Sieg im letzten Spiel

Quelle: Aufzeichnungen von Gerd Lindner aus dem Jahr 1989