Drucken

Dolberger Tennisteam mit Saisonstart durchaus zufrieden
Ahlen (rp). Mit gemischten Gefühlen erlebten die Tennisspieler der 1. Herrenmannschaft des TC Dolberg den Saisonauftakt in der 1. Bezirksklasse. Am 1. Mai hatten sie die Spieler des Sv Preußen Lünen zu Gast. Geschenke verteilten die allerdings nicht. Im Gegenteil, mit einem 3:6-Sieg im Gepäck traten sie wieder die Heimreise an. Für die Dolberger konnten dabei nur Tim Fischer, Sven Kolekta und das Doppel Tim Fischer/Jens Küppers punkten.

Nur einen Tag später gastierte der TC Pelkum am Dolberger Königsbusch. Mit 7:2 behielten die Grün-Weißen diesmal deutlich die Oberhand. Nur zwei Einzelspiele gingen verloren, ansonsten gingen sie aus jedem Match als Sieger hervor. Die Saison begann somit für die 1. Herrenmannschaft des TC Dolberg mit Licht und Schatten. In einer ausgeglichenen Gruppe hoffen die, sich wenigstens im Mittelfeld zu halten und nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben. Der Anfang ist jedenfalls gemacht. Für den TC Dolberg spielten: Tim Fischer, Jens Küppers, Christof Drögemöller, Sven Kolekta, Michael Schneider und Christof Kerkmann.